Kondolenzbuch
Condolences-Book
"Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren
von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen"
Albert Schweitzer

Ulla Klinger

† 4. September 2006

Ulla Klinger hat lange und hart gekämpft, um bei uns bleiben zu können. Bis zuletzt haben wir gehofft und gebetet, dass sie den Kampf gegen ihre Krankheit und deren Folgen gewinnt. Nun haben wir sie viel zu früh verloren, gerade zu einem Zeitpunkt, als sich dreizehn harte Arbeitsjahre mit dem Neuanfang an unserem Bundesstützpunkt nach den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona auszuzahlen begannen. Wie gerne hätten wir sie 2008 nach 1976, 1984, 1988 und 1992 zum fünften Mal mit Springern des SV Neptun Aachen zu Olympischen Spielen geschickt! Nicht nur in Aachen hinterlässt Ulla Klinger bei den Wasserspringern tiefe Spuren von Liebe und Menschlichkeit. Wir alle haben ihr unendlich viel zu verdanken. Sie lebte für das Wasserspringen und war Vorbild für zwei Generationen. Sie war unser guter Geist der Westhalle. Nun weinen wir um sie, denn sie wird uns unendlich fehlen. Wir wollen Ulla Klinger ehren, indem wir sie in unseren Herzen behalten und ihrem Vorbild nacheifern. [ Leben ]

Dear friends,

One of the most beloved personalities in the international diving family has left us. Ursula Klinger passed away this morning after a long and brave struggle with leukaemia.
Ursula was born in a diving family and grew up with diving in Aachen. She devoted all her life to the sport she loved and was for many years a very succesful head diving coach for Germany.
Her medical problems forced her to resign from that position but she could not dream of giving up diving. She continued to work for the sport in Aachen and with international diving relations within the German Swimming Federation. In 2005 the FINA TDC had the privilege to greet her as a new member.
Ursula was a most humble person who in a very calm and sensible way gave us the advantage of sharing her vast knowledge of diving. We all loved her and we all miss her. She left us much too early.

Toivo Öhman

Honorary Secretary
of FINA TDC

Dear Friends,

keep our dear Ursula in your minds as in the photo. Always kind and smiling!

She was a GREAT PERSON!

Georgia Firigou
Member of FINA TDC

Many friends of Ursula have asked where to send their condolences. You can do it to Ursula's parents under address

Franz und Gerta Nadenau
Ambrosiusstraße 28
52078 Aachen
Germany

Also you can send your condolences to the condolences-book on this home page of Ursula's club SV Neptun Aachen.

Instead of flowers Ursula's family has asked for contributions to the Medicine Clinic 4 of the Klinikum Aachen:

Account name: Universitätsklinikum Aachen
Bank name: Sparkasse Aachen, Münsterplatz 7-9, 52062 Aachen
IBAN: DE 27 390 500 0000 1300 4015
SWIFT/BIC-Code: AACSDE33
Identity words: "Ursula Klinger"

Statt Blumen bittet die Familie im Sinne von Ulla Klinger um Spenden zu Gunsten der Medizinischen Klinik 4 des Klinikums Aachen auf das Konto 130 040 15 bei der Sparkasse Aachen, BLZ 390 500 00, Kennwort "Ursula Klinger".